WEG Nordwall 18 A-C in 31832 Springe

Unser Verwaltungsobjekt „Nordwall 18 A-C“ in der Fußgängerzone in der Stadt Springe hat eine Gesamtfläche von 3.427 m². Das im Jahr 1993 fertiggestellte Wohn- und Geschäftshaus verfügt über insgesamt 42 Wohneinheiten (Ein-, Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen mit Wohnflächen von 23 bis 92 Quadratmetern) und 13 Gewerbeeinheiten (mit Nutzflächen von 18 bis 317 Quadratmetern), drei Hauseingänge mit jeweils einem Aufzug und über eine Tiefgarage mit 78 Pkw-Einstellplätzen. Des Weiteren befinden sich im Erdgeschoss, der „Deisterpassage“, diverse bekannte Fachgeschäfte, wie z. B. das bekannte Herrenbekleidungs- geschäft Bormann, eine Schneiderei, eine Buchhandlung, ein Café sowie das Büro der Firma HERRMANN IMMOBILIEN.

Die großzügig gestaltete Wohn- und Gewerbeeigentumsanlage zeichnet sich sowohl durch ihre Anordnung im Gelände als auch durch ihre Lage im Zentrum der Stadt Springe aus. Sie ist daher stark nachgefragt, sobald eine Wohnung entweder zum Kauf oder zur Miete frei wird. Unter den derzeitigen Bewohnern findet Alt und Jung zusammen, um sich den Komfort der Anlage gerne zu leisten.

Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Kusibor.

WEG Johann-Heinrich-Schröder-Str. 14+16 in 31832 Springe

Unser Verwaltungsobjekt "Johann-Heinrich-Schröder-Str. 14+16" in Springe wird aus insgesamt 12 Eigentumswohnungen gebildet. Die begehrte Lage am Hang ist nicht nur für Kapitalanleger sehr interessant.
Auch durch die Nähe zu einem Lebensmittelladen sind die Wohnungen der Wohnanlage sehr begehrt. Neben den Hausnummern 14+16 befinden sich auch die Nummern Johann-Heinrich-Schröder-Str. 18+20 sowie 22+24 in unserer Verwaltung.

Die Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Schwickert.

WEG Prausnitzer Straße 17, 19, 21 in 31832 Springe

Unser Verwaltungsobjekt „Prausnitzer Straße 17-21“ in 31832 Springe mit insgesamt 28 Eigentumswohnungen, wurde 1970 gebaut und besteht aus drei Gebäudeteilen. Es gibt Zwei- und Dreizimmerwohnungen mit Wohnflächen zwischen 48 und 83 Quadratmetern. Die sehr gepflegte Wohnanlage zeichnet sich durch ihre ruhige und schöne Lage im Nordwesten der Stadt Springe aus. Durch die hohe Nachfrage ist jede Wohnung in diesem Objekt eine risikoarme Kapitalanlage für Jedermann.

Die Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Kusibor.

WEG Ostwall 7-9 in 31832 Springe

Unser Verwaltungsobjekt „Ostwall 7-9“ in zentraler Lage von Springe hat genau wie das baugleiche Nachbarhaus und Verwaltungsobjekt „Ostwall 11-13" insgesamt je Haus 12 Eigentumswohnungen. Die Wohnungen varrieren mit Wohnflächen zwischen 70 und 80 Quadratmetern. Besonders durch die  zentrale Lage in der Stadt, sind diese Wohnungen sehr beliebt.

Die Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Schwickert.

WEG Müritzweg 7 in 31832 Springe

Das von uns verwaltete Objekt "Müritzweg 7" in 31832 Springe umfasst insgesamt 6 Eigentumswohnungen. Gebaut wurde die Wohnanlage im Jahr 2001. Die Wohnungen umfassen zwischen 80 und 85 Quadratmetern.

Die Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Kusibor.

WEG Magdeburger Straße 2 in 31832 Springe

Unser Verwaltungsobjekt „Magdeburger Straße 2“ in der Stadt Springe hat eine Größe von insgesamt 34 Eigentums- wohnungen, wurde 1980 gebaut und verfügt über einen Aufzug und zwei wunderschöne Penthousewohnungen. Es gibt Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 45 und 149 Quadratmetern. Zu jeder Wohneinheit gehört ein seperater Kellerraum. Zusätzlich gehört eine Vielzahl von Stellplätzen zu der Anlage. Sie überzeugt durch eine ruhige, dennoch zentrale Lage in der Stadt. Hier besteht eine hohe Nachfrage von allen Generationen, die trotz Altersunterschied eine angenehme Wohnungseigentümerschaft bilden.

Die Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Kusibor.

WEG Mühlenweg 1,3,5 & Zum Oberntor 33 in 31832 Springe

Das Verwaltungsobjekt "Mühlenweg 1,3,5 und Zum Oberntor 33" in Springe besteht aus insgesamt 28 Eigentumswohnungen aufgeteilt auf 4 Häuser.
Diese große Wohnanlage liegt sehr zentral in der Stadt Springe und ist daher beliebt. In nur 2 Minuten erreicht man die Fußgängerzone in Springe mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten.

Die Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Kusibor.

WEG Im Eiksiek 1 in 31848 Bad Münder

Direkt am Melkerweg in Bad Münder gelegen befindet sich das Objekt „Im Eiksiek 1“. Insgesamt 9 Eigentumswohnungen bilden hier die kleine Eigentümergemeinschaft. Seit dem Neubau des Einkaufszentrums am Rohmelcenter sind die Wohnungen besonders nachgefragt. Fast alle Wohnungen sind von den Eigentümer selber bewohnt. Bereits seit der Errichtung 1997 verwaltet Marco Herrmann das Objekt. Und genauso lange gehört auch Herr Raßmann zum Verwaltungsbeirat und wird als ein beliebter Ansprechpartner vor Ort geschätzt.

Die Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Kusibor.

WEG Friedrich-Ebert-Allee 31,33,35 in 31832 Springe

Unser Verwaltungsobjekt „Friedrich-Ebert-Allee 31,33,35“ in Bad
Münder
wurde erst im Jahr 2004fertig gestellt. Die insgesamt 21 Wohneinheiten erreicht man über einen Aufzug. Alle Wohnungen sind hell geschnitten und verfügen über einen Balkon. Die dazugehörige Tiefgarage bietet die Stellplätze für die Wohnungen.

Die besondere Anordnung des Geländes macht den Charme der Wohnanlage aus. Sie ist daher stark nachgefragt, sobald eine Wohnung
entweder zum Kauf oder zur Miete frei wird. Unter den derzeitigen Bewohnern finden sich alle Generationen die gemeinsam harmonisch das Zusammenleben genießen.

Die Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Schwickert.

WEG Gartenstraße 10-20 & Friedrich-Ebert-Allee 8-10 A in 31848 Bad Münder

Unser Verwaltungsobjekt Gartenstraße 10, 12, 14, 16, 18, 20 und Friedrich-Ebert-Alle 8, 8A, 10 und 10A in der Kurstadt Bad Münder umfasst insgesamt 57 Eigentumswohnungen und ein Garagenhaus mit 48 Pkw-Einstellplätzen. Es wurde 1972 gebaut und besteht aus 4 separaten Gebäudetrakten. Es gibt Zwei- und Drei- und Vierzimmerwohnungen mit Wohnflächen zwischen 27 und 89 Quadratmetern. Die Wohnanalge überzeugt durch eine zentrale Lage im Kern der Stadt. Des Weiteren sind die Wohneinheiten praktisch geschnitten, sodass jeder Quadratmeter voll ausgenutzt werden kann.

Die Ansprechpartnerin für dieses Verwaltungsobjekt ist Frau Kusibor.

WEG Am Kurpark 1 in 31542 Bad Nenndorf

Unser Verwaltungsobjekt „Am Kurpark 1“ in Bad
Nenndorf hat eine Größe von 23 Parteien, wurde
1994/95 gebaut und verfügt neben einem Aufzug
über eine Tiefgarage mit 15 Stellplätzen. Es gibt Zwei-,
Drei-, und Vierzimmerwohnungen mit Wohnflächen
zwischen 50 und 138 Quadratmetern
.

Die großzügig gestaltete Wohnanlage zeichnet sich sowohl durchihre Anordnung im Gelände als auch ihre Lage zwischen Zentrum und Kurpark Bad Nenndorfs aus. Sie ist daher stark nachgefragt, sobald eine Wohnung
entweder zum Kauf oder zur Miete frei wird. Unter den derzeitigen Bewohnern finden sich viele ältere Menschen, die ihren dritten Lebensabschnitt bewusst genießen und sich den Komfort der Anlage gerne leisten.